21.5.2021 – Mann verstirbt aufgrund medizinischer Ursache bei Verkehrsunfall bei Schwarzenbach

21.5.2021 Rieden am Forggensee. Am Freitagnachmittag kam es auf der B16 in Fahrtrichtung Roßhaupten auf Höhe Schwarzenbach zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall eines Personentransportfahrzeuges.

Der Fahrzeugführer, ein 66-jähriger Mann, beförderte einen Fahrgast in Richtung Kaufbeuren. Er verlor während der Fahrt wegen gesundheitlicher Probleme das Bewusstsein. Infolgedessen geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit der Leitplanke.

Als das Fahrzeug zum Stehen kam, konnte der Fahrgast den Motor abschalten und die Warnblinkanlage betätigen.

Ersthelfer begannen umgehend mit der Reanimation bei dem 66-Jährigen.

Trotz sofortiger Verbringung in die Notaufnahme Füssen und die vorbildlichen und couragierten Erstmaßnahmen der Helfer, verstarb der 66-Jährige kurze Zeit später im Krankenhaus.

Der Fahrgast wurde durch den Verkehrsunfall nicht verletzt, an Fahrzeug und der Leitplanke entstand ein geringer Sachschaden.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: