21.5.2021 – Polizei fasst in Legau Täter bei Aufbruch eines Imbiss-Strandes.

21.5.2021 Legau. In den Nachtstunden des Freitags, 21.5.2021, beobachteten Anwohner in Legau, wie sich zwei männliche Personen an einer Imbiss-Bude in Lautracher Straße zu schaffen machen.

Eine sofort dorthin entsandte Streifenbesatzung stellte fest, dass die Türe der Imbiss-Bude aufgebrochen wurde. Im Innern wurden Lebensmittel und Bargeld entwendet.

Durch eine sofort eingeleitete Fahndung, in der mehrere Streifenwagenbesatzungen der PI Memmingen, der Autobahnstation Memmingen und dem Polizeirevier Leutkirch beteiligt waren, konnten zwei männliche Tatverdächtige im Alter von 24 und 30 Jahren aufgegriffen und vorläufig festgenommen werden.

Einer der Täter versteckte sich in unmittelbarer Tatortnähe in einem Rohbau, der zweite unter einem abgestellten Fahrzeug.

Die beiden Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Schadenshöhe an der Imbiss-Bude wird derzeit auf 500 Euro beziffert, der genaue Beuteschaden ist noch unbekannt.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: