21.5.2022 – Pedelec-Fahrer bei Bad Grönenbach ohne Helm gestürzt

22.5.2022 Bad Grönenbach/Unterallgäu. Am Samstagnachmittag befuhr ein 80-Jähriger mit seinem Pedelec den Radweg auf Höhe der MN19 vom Thal kommend in Richtung Bad Grönenbach.

Während der Fahrt stürzte der Pedelec-Fahrer allleinbeteiligt zu Boden.

Da er zum Unfallzeitpunkt keinen Helm trug, zog sich der Fahrer eine Kopfverletzung zu und musste zur weiteren Behandlung ins Klinikum Memmingen verbracht werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, wie wichtig es ist, einen Fahrradhelm zu tragen.

(PI Memmingen).

Werbung: