21.6.2016 – Unfall bei Germaring

21.6.2016 Germaring/Ostallgäu. Gegen 14:25 Uhr befuhr eine 51-jährige Pkw-Fahrerin auf der B 12 von Buchloe kommend Richtung Kaufbeuren. Etwa ein Kilometer vor Germaring kam die Frau auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Mercedes.

Das entgegenkommende Fahrzeug war mit drei Frauen besetzt. Die 20-jährige Fahrerin sowie die Unfallverursacherin wurden leicht verletzt. Die weiteren Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Nach eigenen Angaben war die Unfallverursacherin zum Unfallzeitpunkt übermüdet, was möglicherweise zu dem Unglück führte.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

(Polizeipräsidium Schwaben Süd/West)

Werbung: