21.6.2016 – Unfall in Kempten

22.6.2016 kempten/Allgäu. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und drei beschädigten Fahrzeugen kam es am 21.06.2016, gegen 15.15 Uhr in der Kaufbeurer Straße in Kempten.

Verkehrsbedingt stoppte der Verkehr, was ein 33 Jahre alter Fahrer eines Opel übersah und auf dem vor ihm stehenden Pkw fuhr. Durch den Aufprall wurde der Pkw auf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben.

Der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Der Verkehr wurde kurzzeitig durch die Feuerwehr Kempten umgeleitet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

Werbung: