21.7.2016 – Unfall in Memmingen

21.7.2016 Memmingen. Ein 75-jähriger Fahrradfahrer fuhr heute Mittag nach jetzigem Kenntnisstand quer über einen Parkplatz in der Europastraße. Hierbei kreuzte er den Weg eines Lkw aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme), der von einem 25-jährigen Oberallgäuer gelenkt wurde.

Weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam ist noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Memminger Polizei.

Der Radfahrer musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ob sein derzeit kritischer Gesundheitszustand eine Folge des Zusammenstoßes ist, oder ob persönliche medizinische Gründe dafür ursächlich sind, kann derzeit nicht eingeschätzt werden.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: