22.1.2023 – Autofahrer in Oberstdorf ohne Fahrerlaubnis

23.1.2023 Sonthofen/Oberallgäu. Am gestrigen Abend wurde durch die Polizei in Oberstdorf ein 22-jähriger Fahrer eines Autos einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass dieser nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Die 23-jährige Halterin des Fahrzeugs befand sich auf dem Beifahrersitz und hatte dem Fahrer ihr Auto überlassen, um damit Fahrübungen zu machen.

Beide erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens bzw. Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.

(Foto: Polizei)

(PI Oberstdorf)

Werbung: