22.5.2021 – Etliche Campingverstöße im Raum Schwangau festgestellt

22.5.2021 Schwangau. In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten Beamte der Füssener Polizei einen Wanderparkplatz im Landschaftsschutzgebiet.

Hierbei wurden zwei Wohnmobile und ein Wohnanhängergespann festgestellt, welche verbotenerweise dort campierten.

Alle drei erwartet nun eine Anzeige nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz.

Zusätzlich wurden noch sieben weitere Camper auf dem Parkplatz des Tegelbergs festgestellt. Dort ist das Parken zur Nachtzeit verboten, weshalb die sieben Kraftfahrzeugführer nun ein Bußgeld erwartet.

(PI Füssen)

Werbung: