22.5.2021 – Schlägerei in Kempten

23.5.2021 Kempten (Allgäu). Ein Beziehungsstreit in der Innenstadt am Samstagabend führte zu einer Schlägerei zwischen sechs männlichen Personen.

Zunächst mischte sich ein Unbeteiligter in einen Streit zwischen einem Pärchen ein, daraufhin wurde er von vier Personen angegangen und leicht verletzt.

Eine weitere Person kam zu Hilfe, im Zuge der Auseinandersetzung wurde offenbar auch Pfefferspray versprüht.

Dann flüchteten die vier Täter, drei von ihnen konnten jedoch kurze Zeit später durch die eingesetzten Streifen gestellt werden.

Wer letztendlich das Pfefferspray versprühte, muss noch ermittelt werden.

Die beiden geschädigten Männer erlitten Augenreizungen, sowie Schürfwunden und Prellungen.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: