22.7.2016 – Unfall in Wasserburg

23.7.2016 Wasserburg. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 22.07.2016, gegen 10:53 Uhr, in Wasserburg, Friedrichshafener Strasse Einmündung Hochsträß.

Ein 80-jähriger Mann fuhr mit seinem E-Bike von Hochsträß kommend unter Mißachtung der Vorfahrtregelung in die Friedrichshafener Strasse ein. Eine dort aus Richtung Enzisweiler kommende 55-jährige konnte einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer nicht vermeiden.

Der Radfahrer wurde erfasst, auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Pkw und das Fahrrad wurden jeweils erheblich beschädigt.

Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 5500 Euro.

(PI Lindau)

Werbung: