22.7.2022 – Unfall im Rohrach

23.7.2022 Sigmarszell. Am Freitagmorgen fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Pkw durch das Rohrach in Richtung Lindau.

Unmittelbar vor einer Rechtskurve bemerkte der Pkw-Fahrer einen Defekt seiner Bremse.

Er rollte geradeaus in eine Schutzplanke und schleuderte von dort aus in die Böschung neben der Fahrbahn.

Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Allein an der Schutzplanke wird der Sachschaden auf circa 2.500 Euro geschätzt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Am Pkw entstanden zudem massive Sachschäden. Die Polizei konnte eine Fehlfunktion der Bremsanlage am Pkw des Mannes bestätigen.

(PI Lindenberg)

Werbung: