22.8.2022 – Fahrzeugabsturz am Schwendberg

22.8.2022 Tirol. Am 22. August 2022, gegen 12:00 Uhr, lenkte ein 20-jähriger Österreicher einen Pkw auf der Schwendbergstraße talwärts.

Auf Höhe des km 3,5 geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte ca. 20 bis 30 Meter über eine Böschung in den dortigen Wald, wo der Pkw am Dach zu liegen kam.

Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, stieg über die steile Böschung zur Straße auf und setzte die Rettungskette in Gang.

Der 20-Jährige wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde per Kran geborgen.

Im Einsatz standen die Rettung, die Feuerwehr Laimach und die Polizei.

Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller

Werbung: