22.9.2016 – Unfall in Lindau

23.9.2016 Lindau. Am Donnerstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, kam es auf der Bregenzer Straße in Höhe der Stadtverwaltung zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Zweiradfahrer.

Ein 31-jähriger Pkw Fahrer musste verkehrsbedingt vor der Einmündung zur Stadtverwaltung anhalten. Eine 26-jährige Lindauer Pkw Fahrerin wollte aus dem Grundstück der Stadtverwaltung nach links in Richtung Insel abbiegen. Der 31-Jährige gab dieser ein Zeichen, damit sie abbiegen kann.

Im selben Moment fuhr ein 69 jähriger Lindauer mit seinem Roller heran und überholte trotz unklarer Verkehrslage alle wartenden Pkw. Er konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfall wurde der Zweiradfahrer verletzt und von den Rettungskräften an der Unfallstelle ambulant versorgt.

(PI Lindau)

Werbung: