22.9.2022 – Alle vier Reifen abgefahren

23.9.2022 Attenhausen/Unterallgäu. Eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen hielt am gestrigen späten Abend, 22.9.2022, in Attenhausen einen 19-jährigen Fahrer für eine routinemäßige Verkehrskontrolle an.

Hierbei stellte sich heraus, dass alle vier Reifen des Pkw des 19-Jährigen abgefahren waren.

Zwei der vier Reifen hatten die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimeter sogar unterschritten, weshalb die Beamten gegen den jungen Mann ein Bußgeldverfahren einleiteten. Zudem muss er mit seinem Fahrzeug nochmals vorfahren und die Beseitigung des Mangels überprüfen lassen.

Werbung:

(APS Memmingen)

Werbung: