23.10.2015 – Unfall auf der B16 bei Rieder

24.10.2015. Auf der B 16 bei Rieder fuhr am Freitag, gegen 12:45 Uhr, eine ältere Dame mit ihrem Pkw in Richtung Füssen.

Hier kam sie in einer Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache zunächst nach rechts und anschließend über den Gegenfahrstreifen nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und am Ende blieb der Pkw auf dem Dach in angrenzender Wiese liegen.

Die 79-jährige Fahrerin aus Marktoberdorf wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Kaufbeuren geflogen.

Die Verletzungen sind bisher nicht genau bekannt.

Am Pkw entstand Totalschaden: 10.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: