23.10.2022 – Widerstand gegen Polizeibeamte in Waltenhofen

23.10.2022 Waltenhofen/Oberallgäu. In den frühen Sonntagmorgenstunden bat der Rettungsdienst die Polizei Kempten in Waltenhofen um Unterstützung, da ein Patient renitent sei.

Es konnte schließlich ein 25-jähriger Mann angetroffen werden, der sich offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation befand und wild um sich schlug.

Beim Versuch, den Mann unter Kontrolle zu bringen, so dass dieser ärztlich behandelt werden konnte, wehrte sich dieser stark.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

Ein Beamter wurde nach einem Schlag gegen die Hand leicht verletzt. Es wird derzeit von einer Alkohol- und/oder Drogenbeeinflussung ausgegangen.

Schließlich konnte der Mann fixiert und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Es erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Widerstand.

(PI Kempten)

Werbung: