23.8.2016 – Unfall in Frauenzell

24.8.2016 Frauenzell. Eine 50 Jahre alte Landwirtin fuhr gestern, gegen 16:45 Uhr mit ihrem Traktor gegen einen, am Straßenrand stehenden Telefonmasten in Frauenzell. Nach eigenen Angaben war sie durch eine Wespe abgelenkt um, die sie versuchte abzuwehren.

Die Landwirtin und die Wespe bleiben bei dem Verkehrsunfall unverletzt, an der Zugmaschine entstand nur geringer Schaden.

Am Telefonmasten, welcher neu aufgestellt werden musste, entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

(PI Kempten)

Werbung: