23.9.2021 – Streifenwagen trotz Überholverbot auf der A96 bei Memmingen überholt

24.9.2021 Memmingen. Am gestrigen Donnerstagmorgen, 23.9.2021, befuhr eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen die derzeitige Baustelle zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Nord und Memmingen-Ost, in Richtung München, für welche ein Überholverbot angeordnet ist.

Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie plötzlich von einem Mercedes mit Schweizer Zulassung trotzdem überholt wurden.

Die Streife fuhr ihm nach und hielt den Fahrzeugführer zur Kontrolle und Beanstandung an.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 69-jährige Schweizer leistete für das gegen ihn nun eingeleitete Bußgeldverfahren eine Sicherheit von fast 100 Euro.

Danach durfte er seine Fahrt fortsetzen.

(APS Memmingen)

Werbung: