24.4.2016 – Unfall auf der A7 zwischen Betzigau und Autobahndreieck Allgäu

24.4.2016. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 bei Durach wurde ersten Meldungen zufolge ein junges Mädchen getötet. Die A7 in Richtung Süden ist gesperrt.

Aufgrund plötzlich einsetzenden Graupels sind auf der A7 mehrere Fahrzeuge karamboliert. Ein Mädchen verstarb, zahlreiche Verletzte wurden ins Krankenhaus verbracht. Zahlreiche Rettungskräfte sind im Einsatz.

Werbung: