24.5.2021 – Unfall bei Waal

25.5.2021 Waal. Montagnachmittag fuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem Pkw von Bronnen Richtung Waal.

Kurz vor dem Ortseingang musste ein vor ihm fahrender Pkw-Lenker verkehrsbedingt bremsen.

Er übersah aus Unachtsamkeit das Bremsmanöver und fuhr auf. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 11.500 Euro, die 63-jährige geschädigte Fahrerin verletzte sich leicht.

Gegen den Unfallverursacher leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung ein.

(PI Buchloe)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: