25.8.2016 – Motorradunfall in Ottobeuren

26.8.2016 Ottobeuren. Am frühen Donnerstagabend, wollte eine 36-Jährige mit ihrem Pkw aus der untergeordneten Straße heraus die Luitpoldstraße überqueren, um in die gegenüberliegende Tankstelle einzufahren. Hierbei übersah sie das von rechts kommende Kraftrad und erfasste es im Frontbereich.

Der Motorradfahrer und seine Sozia kamen zu Sturz. Der Mann wurde leicht verletzt, die Mitfahrerin schwer aber nicht lebensbedrohlich. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

(PI Memmingen)

Werbung: