25.9.2021 – Kuh verletzt in Schöllang Helfer

26.9.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Am späten Samstagnachmittag wurde in Schöllang ein 78-jähriger landwirtschaftlicher Gehilfe durch eine Kuh umgestoßen.

Zuvor hatte der Mann versucht zwei läufige Kühe voneinander zu trennen, was sich die Tiere jedoch nicht gefallen ließen.

Eine der beiden Kühe stieß den Mann so, dass er zu Boden fiel.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 78-Jährige wurde durch die Begegnung leicht verletzt und zur Abklärung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

(PI Oberstdorf)

Werbung: