26.5.2016 – Randale in Burgberg

26.5.2016 Burgberg/Oberallgäu. Im Anschluss an den Besuch im Festzelt randalierten 3 betrunkene Jugendliche.

Die jungen Männer zwischen 16 und 17 Jahren wurden von einem Polizeibeamten beobachtet, wie sie gemeinsam ein Straßenschild umrissen.

Das Verkehrsschild muss nun ersetzt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.

Alle drei hatten mehr als 1 Promille. Der Spitzenreiter brachte es auf über 1,8 Promille!

Die Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige. Sie wurden noch in der Nacht an ihre Eltern übergeben.

(PI Sonthofen)

Werbung: