26.6.2016 – Betrunken, ohne Kennzeichen, ohne Zulassung und ohne Führerschein

27.6.2016 Memmingen. Am frühen Sonntagmorgen gingen bei der Autobahnpolizei Memmingen Mitteilungen über die unsichere Fahrweise eines Pkw-Fahrers auf der der A 96 ein.

Die Streife der APS Memmingen konnten den Pkw im Bereich Memmingen anhalten. Die beiden Insassen standen deutlich unter Alkoholeinfluss.

Ein Alkoholtest beim Fahrzeugführer ergab einen Wert von über 2 Promille, was eine Blutentnahme zur Folge hatte.

Bei der Kontrolle wurde weiter festgestellt, dass am Fahrzeug des 45-Jährigen keine amtlichen Kennzeichen angebracht waren und der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis hatte.

Entsprechende Anzeigen werden gefertigt.

(APS Memmingen)

Werbung: