26.6.2016 – Mit Traktor in Eckarts hohen Sachschaden verursacht

27.6.2016 Immenstadt/Oberallgäu. Ein 55-Jähriger fuhr am Sonntag, gegen 09:30 Uhr mit einem Traktor durch Eckarts und wollte diesen zum Friedhof an der Kirche fahren. Dabei beschädigte er mehrere Fahrzeuge zum Teil nicht unerheblich.

Nachdem er versuchte, mit dem Traktor durch das Friedhofstor zu fahren entstand auch dort Sachschaden.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Bei der Aufnahme des Sachverhalts, stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann ärztliche Hilfe benötigt und veranlassten eine Verbringung in ein Bezirkskrankenhaus.

(PI Immenstadt)

Werbung: