28.1.2022 – Erneuter Versuch des Betrugs durch angebliche Microsoft-Mitarbeiter in Mindelheim

29.1.2022 Mindelheim/Unterallgäu. Am 28.1.2022 erhielt ein 68-Jähriger einen Anruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter.

Das Telefonat dauerte aber nicht lange, da das vermeintliche Opfer aufgrund der Zeitungsberichte der Polizei über diese Masche bestens informiert war. So legte der 68-jährige Mann auf, bevor der Täter irgendwelche Forderungen äußern konnte.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Zu einem Schaden kam es folglich nicht.

Hinweise bezüglich solchen Deliktsformen nimmt die Polizei Mindelheim unter der 08261/7685-0 entgegen.

(PI Mindelheim)

Werbung: