28.10.2015 – Unfall bei Füssen

29.10.2015 Füssen/Ostallgäu. Ein 38-jähriger Füssener beachtete mit seinem Mazda gegen 07.15 Uhr die Vorfahrt eines 43-jährigen Roßhauptener nicht.

Dieser fuhr mit seinem Smart auf der B 310, der Umgehungsstraße von Füssen, in Richtung Westen.

Der Füssener bog an der Auffahrt von der Kreisstraße OAL 2 nach links ein.

Beim heftigen Zusammenstoß wurde der Roßhauptener leicht verletzt.

Beide Autos mussten abgeschleppt werden, weil sie nicht mehr fahrfähig waren. Der Sachschaden beträgt ca. 16000 Euro.

(PI Füssen)

Werbung: