28.6.2022 – Lkw-Fahrer aus Österreich auf der B12 in Eile

29.6.2022 Jengen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kontrollierten Streifenbeamte der Polizeiinspektion Buchloe auf der B12 den 50-jährigen Fahrer eines Sattelzugs wegen deutlich überhöhter Geschwindigkeit.

Zudem hatte er einen anderen Sattelzug im Überholverbot für Lkw überholt.

Bei der anschließenden Auslesung des digitalen Kontrollgeräts wurde festgestellt, dass der Kraftfahrer beim Überholvorgang 24 km/h und kurz zuvor 29 km/h zu schnell fuhr.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Mann erwartet nun ein hohes Bußgeld.

(PI Buchloe)

Werbung: