28.6.2022 – Unfall zwischen Weißensee und Füssen

29.6.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Dienstagabend fuhr ein 19-Jähriger mit einem Pritschenwagen auf der St 2521 von Weißensee in Richtung Füssen.

An einer Rechtskurve verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schlitterte in den Graben und blieb parallel zur Fahrbahn im Graben liegen.

Bei dem Unfall wurde die linke Seite des Lkws komplett eingedrückt.

Zu Fremd- oder Personenschäden ist es nicht gekommen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Schaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Die Staatsstraße musste teilweise komplett gesperrt werden um den Lkw zu bergen.

(PW Pfronten)

Werbung: