29.6.2022 – Zu schnell und betrunken in Oberstdorf unterwegs

30.6.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Mittwochabend wurde durch die Polizei Oberstdorf in der Sonthofener Straße eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

Bei einem 54-jährigen Pkw Führer wurde eine erhöhte Geschwindigkeit festgestellt.

Als der Mann darauf angesprochen wurde fiel den eingesetzten Beamten Alkoholgeruch auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von einem Promille.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Weiterfahrt wurde untersagt und den Mann erwartet ein empfindliches Bußgeld, zwei Punkte und ein einmonatiges Fahrverbot.

(PI Oberstdorf)

Werbung: