3.12.2020 – Unfall zwischen Rutzhofen und Stiefenhofen

4.12.2020 Stiefenhofen. Am Donnerstagmorgen befuhr ein 56-jähriger Autofahrer die Kreisstraße zwischen Rutzhofen und Stiefenhofen.

Als er einen anderen Pkw überholen wollte, kam sein Auto ins Schleudern und prallte gegen einen Randstein. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen.

Glücklicherweise wurde der Fahrer bei diesem Unfall nicht verletzt.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: