30.10.2016 – Unfall in Buchloe

31.10.2016 Buchloe/Ostallgäu. Eine 40-jährige Frau fuhr am späten Sonntagnachmittag mit ihrem Pkw auf der Edelweißstraße Richtung Welfenstraße. An der Einmündung Langwiesenweg übersah sie einen 22-jährigen Mann, der mit dem Leichtkraftrad von rechts vorfahrtsberechtigt einbog.

Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Lenker des Leichtkraftrades verletzte sich leicht an der Hand.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Die Verursacherin wurde wegen Fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

(PI Buchloe)

Werbung: