30.6.2016 – Vermisster 12-Jähriger wieder bei den Eltern

30.6.2016 Kaufbeuren. Der seit dem Morgen des 30.6.2016 vermisste 12 Jahre alte Schüler aus Kaufbeuren ist am Nachmittag gegen 15:00 Uhr wieder gesund aufgefunden worden.

Die Mutter des Jungen hatte am Morgen festgestellt, dass er von zu Hause weg war. In seiner Schule und anderen Anlaufadressen konnte er auch nicht angetroffen werden.

Nachdem es keinerlei Hinweise auf den Hinwendungsort des Vermissten gab, wurde durch die Polizei eine Suche unter Einbeziehung von Suchhunden und mehreren Streifen begonnen.

Gegen 14:45 Uhr konnten Bekannte den Vermissten in der Apfeltranger Straße in Kaufbeuren antreffen. Er war wohl auf.

Nach eigenen Angaben verschwand er von zu Hause, um anstehenden, schulischen Problemen aus dem Weg zu gehen. Der Junge wurde durch die Polizei wieder zu seinen Eltern gebracht.

(Polizeipräsidium Schwaben Süd/West Ad)

Werbung: