4.12.2016 – Unfall in Kaufbeuren

4.12.2016 Kaufbeuren. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde gegen 04.30 Uhr in der Gutenbergstraße ein stark alkoholisierter Radfahrer von einem Pkw erfasst.

Der 24-Jährige Radfahrer war mit über zwei Promille auf seinem Fahrrad unterwegs und fuhr ohne auf den Straßenverkehr zu beachten plötzlich vom Radweg auf die Fahrbahn ein.

Der Fahrer eines in diesem Moment vorbeifahrenden Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Radfahrer mit seiner Front.

Der Radfahrer wurde trotz des heftigen Zusammenstoßes lediglich leicht verletzt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

(PI Kaufbeuren)

Werbung: