4.2.2021 – Trunkenheit im Straßenverkehr in Wiggensbach

5.2.2021 Wiggensbach. Am Donnerstagabend wurde ein 30-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Nachdem deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über einem Promille.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt.

Den Herrn erwartet nun ein Strafverfahren.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: