4.4.2016 – Brand in Apfeltrach

Zu einem Fahrzeugbrand kam es heute Nachmittag (04.04.2016), gegen 16.15 Uhr, in Apfeltrach, Landkreis Unterallgäu.

4.4.2016 Apfeltrach/Unterallgäu. Der 31 Jahre alte Fahrzeughalter bemerkte, dass sein vor dem Haus abgestellter Pkw aus dem Motorraum rauchte. Ihm gelang es noch, das Fahrzeug vom Haus weg in eine angrenzende Wiese zu schleppen.

Dort brannte es vollständig aus, nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Apfeltrach war mit 13 Einsatzkräften vor Ort, verletzt wurde niemand.

(PP Schwaben Süd/West; erstellt: 04.04.2016, 17.35 Uhr/Kt)

Werbung: