4.7.2016 – Auseinandersetzung in Unterkunft in Memmingerberg

4.7.2016 Memmingerberg. In eine Unterkunft für Asylbewerber wurden Beamte der Memminger Polizei in der vergangenen Nacht gegen 00.45 Uhr durch den Sicherheitsdienst gerufen.

Grund war eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem 19 und einem 60-jährigen Bewohner, die sich beide ein Zimmer teilen.

Da beide völlig unterschiedliche Angaben machten, hat die Memminger Polizei die Ermittlungen zur noch unbekannten Motivlage aufgenommen.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: