5.10.2016 – Unfall in Biessenhofen

5.10.2016 Biessenhofen. Am heutigen Mittwoch, gegen 08:00 Uhr, ereignete sich in der Poststraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schulbus beteiligt war.

Ein 6-Jähriger war mit seinem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg unterwegs, dabei stürzte er aus unbekannter Ursache. Zur selben Zeit befuhr ein Schulbus die Poststraße.

Der 68-Jährige Busfahrer erkannte, dass der 6-Jährige auf seinem Fahrrad stürzt und leitete geistesgegenwärtig eine Vollbremsung ein.

Es bestand hier die Möglichkeit, dass der Junge auf die Fahrbahn stürzt. Dieser kam jedoch auf dem Gehweg zu Fall.

Dabei wurden im voll besetzten Schulbus acht Kinder zwischen 6 und 10 Jahren leicht verletzt. Der 6-jährige Radfahrer trug einen Helm und blieb unverletzt.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: