5.10.2021 – Körperverletzung in Kempten

6.10.2021 Kempten (Allgäu). Am 5.10.2021, gegen 21:35 Uhr, kam es in der Beethovenstraße in Kempten zu einer Streitigkeit zwischen einem 33-Jährigen und einem 42-Jährigen.

Die anfangs verbale Streitigkeit aufgrund einer unaufgeräumten Küche eskalierte, als der 32-Jährige seinen Kontrahenten so stark schubste, dass sich dieser durch den Aufschlag auf dem Boden am Kopf verletzte.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Zur Erstversorgung wurde er in das Klinikum Kempten verbracht.

Gegen den 32-Jährigen wurde ein Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

(PI Kempten)

Werbung: