5.6.2016 – Unfall in Lindau

6.6.2016 Lindau. In der Bregenzer Straße fuhren am Sonntagnachmittag drei Pkws in Richtung der österreichischen Grenze. Kurz nach der Einmündung der Eichwaldstraße musste ein 20-jähriger Pkw Fahrer verkehrsbedingt bremsen.

Ein nachfolgender 32-Jähriger konnte noch rechtzeitig bremsen, jedoch bemerkte dies ein dahinter fahrender 18-Jähriger zu spät und fuhr auf den vor ihm Fahrendenden auf. Durch den Aufprall wurde dessen Pkw auf den davor haltenden 20-Jährigen geschoben.

Es entstand etwa 5000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand.

(PI Lindau)

Werbung: