6.2.2016 – Unfall bei Kammlach

7.2.2016 Kammlach. Am Samstagabend, gegen 21.00 Uhr, setzte sich ein betrunkener 16-Jähriger aus dem Landkreis Unterallgäu zuhause in das Auto seiner Mutter und fuhr davon.

Nach einer kurzen Fahrt über eine Landstraße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte mit der Fahrzeugseite einen Baum am Wegesrand.

Glücklicherweise wurde der 16-Jährige nicht schwerer verletzt.

Ein Atemtest ergab bei ihm einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Mindelheim gebracht.

Der Pkw erlitt einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Den Jugendlichen erwartet nun eine Strafanzeige wegen diverser Straftaten.

(PI Mindelheim)

Werbung: