6.4.2016 – Unfall in Kaufbeuren

Vorfahrt mißachtet – Verletzte bei Unfall in Kaufbeuren.

6.4.2016 Kaufbeuren. Eine 19-jährige Autofahrerin bog heute gegen 7.45 Uhr von der Melchior-Elch-Straße auf die Mauerstettener Straße ein. Hierbei übersah sie den Wagen einer 52-jährigen Fahrerin, die auf der Mauerstettener Straße (St2014) von Mauerstetten in Richtung Kaufbeuren fuhr.

Durch den Aufprall der Fahrzeuge wurde der Pkw der Unfallverursacherin auf die gegenüberliegende Wiese geschleudert. Außerdem wurde die Frau in ihrem Pkw eingeklemmt, so dass sie durch die alarmierte Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden musste.

Beide Autofahrerinnen wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wobei die Verletzungen derzeit nicht bekannt sind. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Bis zur Abschluss der Unfallaufnahme durch die Kaufbeurer Polizei und der Fahrzeugbergung war die Staatsstraße in diesem Bereich gesperrt.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: