6.6.2016 – Unfall in Ebenhofen

6.6.2016 Ebenhofen/Ostallgäu. Heute Morgen, gegen 07:30 Uhr, lief ein elfjähriger Schüler die Bahnhofstraße in Ebenhofen von der Aitranger Straße kommend in Richtung Bahnhof. Ein vorbeifahrender Pkw streifte den Jungen mit dem Außenspiegel am linken Oberarm.

Dieser erlitt bei dem Unfall eine schmerzhafte Prellung. Das Fahrzeug fuhr ohne anzuhalten weiter. Der Junge kann nur noch sagen, dass es sich um einen schwarzen, mittelgroßen Pkw gehandelt hat. Der Pkw bog anschließend nach links in den Bahnhofsweg ab.

Hinweise bezüglich des Unfalls bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf, Tel. 08342/96040.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: