6.9.2016 – Feuerwehreinsatz in Immenstadt

7.9.2016 Immenstadt/Oberallgäu. Am Dienstag, gegen 20.15 Uhr, mähte ein 31-Jähriger mit einem Balkenmäher eine Wiese nördlich der Birkenallee, als der Mäher plötzlich Feuer fing.

Die Ursache dürfte vermutlich auslaufendes Benzin sein, das auf den Motor tropfte.

Das Feuer konnte von der Feuerwehr Immenstadt, die mit zehn Mann vor Ort war, schnell gelöscht werden.

Durch den Brand kam es zu einem Totalschaden des Balkenmähers. Schaden ca. 6.000 Euro.

(PI Immenstadt)

Werbung: