6.9.2016 – Unfall in Kempten

7.9.2016 Kempten/Allgäu. Ein 22 Jahre alter Pkw Lenker fuhr von der Kotterner Straße nach rechts in den Schumacherring ein. Vor ihm fuhr ein 31 Jahre alter Rollerfahrer, der ebenfalls nach rechts in den Schumacherring einfuhr.

Beim Anfahren übersah der Pkw Fahrer den langsamer einfahrenden Rollerfahrer und fuhr auf den Roller auf. Der Rollerfahrer stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich hierbei leicht. Er kam zur Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Klinikum. Der Pkw Fahrer blieb unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von über 2.000 Euro.

(VPI Kempten)

Werbung: