7.11.2021 – Bedrohung mit Pistole an Tankstelle in Kempten

7.11.2021 Kempten (Allgäu). Am Sonntagmorgen wurden zwei junge Männer im Bereich einer Tankstelle am Schumacherring in Kempten von einem bisher unbekannten Täter angesprochen und bedroht.

Dieser hatte sich offensichtlich über das laute Verhalten der beiden Männer echauffiert.

Im Zuge dessen zog er nach Angabe der Zeugen eine Pistole und zielte damit auf die beiden Personen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Nach einer weiteren verbalen Bedrohung entfernte sich der Mann in Richtung Ostbahnhofstraße, ohne dass es zu Handgreiflichkeiten oder einer Körperverletzung kam.

Eine sofort eingeleitete Tatortbereichsfahndung verlief negativ.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der PI Kempten zu melden.

(PI Kempten)

Werbung: