8.11.2015 – Unfall zwischen Heimertingen und Fellheim

8.11.2015. Am Sonntag, 8.11.2015, gegen 0.30 Uhr, teilte eine Zeugin einen Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Heimertingen und Fellheim mit.

Ein beschädigtes Auto lag neben der Fahrbahn im Acker, drei junge Männer wären zu Fuß geflüchtet.

Durch Ermittlungen an der Unfallstelle und weitere Zeugenbefragungen konnten die Fahrzeuginsassen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren ermittelt und über ihre Handys zur Rückkehr an die Unfallstelle aufgefordert werden.

Aufgrund ihrer Verletzungen mussten die drei ins Klinikum Memmingen gebracht werden.

Beim verantwortlichen 18jährigen Pkw-Fahrer wurde eine Alkoholbeeinflussung festgestellt, weswegen eine Blutentnahme durchgeführt werden musste.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

(PI Memmingen)

Werbung: