8.11.2021 – Unfallflucht in Bad Wörishofen

9.11.2021 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Am Montagmittag ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Gottlieb-Daimler-Straße in Bad Wörishofen.

Ein dort parkender Pkw wurde von einem bis dato unbekanntem Täter an der linken Fahrzeugseite touchiert.

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne weitere Maßnahmen zu ergreifen, von der Unfallörtlichkeit.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Am Pkw der Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Im Rahmen der Fahndung stellten Beamte der PI Bad Wörishofen den Unfallverursacher während der Nachtzeit fahrenderweise in Bad Wörishofen fest.

Nach erfolgter Anhaltung räumte der Unfallverursacher die Fahrereigenschaft zum Unfallzeitpunkt ein. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort rechnen.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: