8.12.2015 – Unfall zwischen Ruderatshofen und Marktoberdorf

9.12.2015. Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro entstand gestern Abend gegen 18.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Ruderatshofen und Marktoberdorf.

Eine 79-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Kreisstraße von Ruderatshofen in Richtung Marktoberdorf. Auf Höhe der nördlichen Zufahrt nach Immenhofen überholten zwei entgegenkommende Pkw einen Traktor.

Der erste Pkw konnte noch rechtzeitig einscheren. Um einen Zusammenstoß mit dem zweiten Pkw zu vermeiden, musste die Pkw-Fahrerin nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen.

Dabei geriet das Fahrzeug auf eine Leitplanke und schlitterte diese mehrere Meter entlang, ehe es auf der Straße zu Stehen kam.

An dem Pkw wurden der Unterboden und zwei Reifen beschädigt. Er musste abgeschleppt werden. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt. Hinweise zu dem überholenden Pkw erbittet die PI Marktoberdorf.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: