8.12.2016 – Unfall zwischen Bad Wörishofen und Kirchdorf

9.12.2016 Bad Wörishofen. Am Donnerstagnachmittag, den 8.12.2016, ereignete sich auf der Kreisstraße 23 zwischen Bad Wörishofen und Kirchdorf ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und vier beteiligten Fahrzeugen.

Eine 78-jährige Dame aus Balzhausen übersah beim Überholen eines Lkw eine 63-jährige BMW-Fahrerin aus Mindelheim und eine dahinter fahrende 64-jährige Fahrerin aus Bad Wörishofen.

Die BMW-Fahrerin konnte geistesgegenwärtig noch nach rechts auf ein Feld ausweichen. Die dahinterfahrende Pkw-Fahrerin wurde jedoch von der Unfallverursacherin touchiert und konnte der BMW-Fahrerin nicht mehr ausweichen und fuhr dieser auf.

Beim Versuch einen Zusammenstoß zu vermeiden, wurde der beteiligte Lkw ebenfalls durch die Unfallverursacherin beschädigt.

Die Unfallverursacherin und die Dame aus Bad Wörishofen wurden für weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus Mindelheim verbracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro. Die Feuerwehr Kirchdorf sperrte die Straße zur Unfallaufnahme ab.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: